Home >> Tagesgeld >> Advanzia

Advanzia Tagesgeld im Test

Die Advanzia Bank war in der Vergangenheit für ihre guten Zinsen auf das Tagesgeld bekannt. Derzeit zahlt die Advanzia jedoch fast keine Tagesgeldzinsen mehr. Der Zinssatz für das Advanzia Tagesgeldkonto liegt derzeit bei 0,40 % p.a.


Alternativ gibt es bei Zinsportalen wie WeltSparen und ZINSPILOT deutlich höhere Zinsen auf dein Tagesgeld.

Michael Beutel

Autor: Michael Beutel

Aktualisiert am: 26.06.2019

Jetzt teilen!

Das Advanzia Tagesgeld im direkten Vergleich

Advanzia

Tagesgeld

0,40%
Prozent p.a.
  • 100 % abgesichert
  • kostenlose Kontoführung
  • deutscher Kundenservice
  • exklusiver Zugang zu weiteren attraktiven Tages- und Festgeldern aus ganz Europa

Zinsportal

Tagesgeld

0,70%
Prozent p.a.
  • 100 % abgesichert
  • kostenlose Kontoführung
  • deutscher Kundenservice
  • exklusiver Zugang zu weiteren attraktiven Tages- und Festgeldern aus ganz Europa

Kurz-Check zum Advanzia Tagesgeld

Advanzia Bank

Das “Advanziakonto Tagesgeld” ist das Tagesgeldkonto der Advanzia. Die Advanzia Bank S.A. wurde 2005 im luxemburgischen Munsbach gegründet, wo sie bis dato ihren Sitz hat. Als Direktbank mit rund 1.000.000 Kunden bietet sie neben einer Mastercard ein Tagesgeldkonto an.

Mindestanlage

5.000 Euro

Einlagensicherung

100.000 Euro (FGDL Luxemburg)

Zinszahlung

monatlich

Konto für Kinder

nicht möglich

Gemeinschaftskonto

nicht möglich

Sparplan

nicht möglich

Benutzerfreundlichkeit

Kontoeröffnung & Bedienung

Für die Kontoeröffnung des Advanzia Tagesgeldkontos gibst du in einem ersten Schritt einige einige persönliche Daten wie z. B. deine Adressdaten, ein Passwort sowie deine Steueridentifikationsnummer an.


Nach der Bestätigung deiner Daten erhältst du eine E-Mail mit allen weiteren Informationen.


Die Legitimation erfolgt nicht wie üblich im Post- bzw. Video-Ident-Verfahren. Stattdessen schickst du deine Ausweiskopie via E-Mail.


Dein Konto ist nun eingerichtet und wird ab 5.000 Euro verzinst. Jetzt kannst du deine erste Überweisung auf dein Advanzia Tagesgeldkonto tätigen.

Angebot & Kosten

Mindestanlage & Maximalanlage

Eine Verzinsung deines Guthabens erfolgt beim Advanzia Tagesgeld erst ab einer Mindesteinlage von 5.000 Euro. Wenn du Neukunde bei der Advanzia Bank bist, musst du daher bei der Kontoeröffnung 5.000 Euro einzahlen.

 

Sollte dein Guthaben diesen Grenzwert einmal unterschreiten, wird die Verzinsung ausgesetzt. Wenn du dich für Tagesgeld-Angebote ohne Mindestanlage interessierst, hilft dir ein Blick auf den Ta​​​​gesgeld-Vergle​​​​ich.


Die Obergrenze für deine Geldanlage auf das Advanzia Tagesgeldkonto beträgt 1 Million Euro. Beträge darüber hinaus sind bei diesem Tagesgeldangebot der Advanzia Bank nicht erlaubt.

 

Ungeachtet dessen solltest du bedenken, dass die Einlagensicherung beim Advanzia Tagesgeldkonto auf 100.000 Euro pro Person begrenzt ist. Um im Falle einer Pleite kein Geld zu verlieren, müsstest du daher alles, was du darüber hinaus anlegen möchtest, auf Konten andere Banken verteilen.

Steuern

Die Advanzia Bank führt selbst keine Quellensteuer ab. Dein Zinsertrag wird dir monatlich ohne Abzug von Steuern auf dein Advanzia Tagesgeldkonto gutgeschrieben.


Da ausländische Kapitalerträge in Deutschland der Abgeltungssteuer unterliegen, bist du dazu verpflichtet, diese selbstständig bei deiner Einkommenssteuererklärung mit der Anlage KAP anzugeben.


Durch die Mitteilung deiner SteuerID meldet die Advanzia Bank die Höhe deiner Zinserträge an das deutsche Finanzamt.

Service & Sicherheit

Kontaktmöglichkeiten & Support

Den Kundenservice der Advanzia Bank erreichst du telefonisch von Montag bis Freitag von 08:30 bis 18:30 Uhr. Alternativ kannst du den Support per E-Mail oder postalisch anschreiben.

Sicherheit

Das Advanzia Tagesgeldkonto ist über die luxemburgische Einlagenversicherung, den Fonds de garantie des dépôts Luxembourg (FGDL), abgesichert.

 

Entsprechend den Vorgaben der europäischen Union deckt diese gesetzliche Einlagensicherung Anlagen in Höhe von 100.000 Euro pro Kontoinhaber und Bank ab. Die Sicherheit des Advanzia Tagesgelds ist in diesen Grenzen gewährleistet.


Im Entschädigungsfall wird dir dein Geld innerhalb von sieben bis maximal 20 Tagen auf dein Referenzkonto ausgezahlt.


Darüber hinaus bietet die Advanzia Bank anders als viele andere Bankinstitute keine freiwillige Einlagensicherung.

 

Bei der Advanzia sind deine persönlichen Daten vor unberechtigten Zugriffen geschützt. Sie werden ausschließlich verschlüsselt übertragen und gespeichert.

zum Vergleich

Bist du bereit für höhere Tagesgeldzinsen?

Dann ist es höchste Zeit zu wechseln! 


Zinsportale sind Online-Anlageplattformen für Tagesgeld, mit der du von attraktiven Zinsen von Banken in ganz Europa profitieren kannst.


Klicke jetzt auf den Button und vergleiche attraktive Tagesgeldangebote.

>