Werthstein – Test & Erfahrungen


werthstein Logo

Kurz-Check zum Robo-Advisor Werthstein

Mindestanlage

20.000 €

Kosten

max. 0,85 % p.a. + Fondskosten

Partnerbank

Baader Bank AG

Zusammenfassung

Achtung: Werthstein wird den Geschäftsbetrieb in Deutschland zum Ende des Jahres 2018 einstellen. 

Nach eigenen Aussagen hat sich die Schliessung als notwendig erwiesen, da sich die Geschäftszahlen seit dem Markteintritt Anfang 2018 nicht ausreichend entwickelt haben, um das Geschäft fortzuführen.

Bis zum 27.12. werden alle Kunden-Depotwerte veräußert und der Gegenwert an das Referenzkonto überwiesen.

+++

Das Angebot von Werthstein basiert auf einem finanzmathematischen Algorithmus. Parallel dazu wird jedoch großen Wert auf die Fachkompetenz der Experten gelegt, was die Auswahl der Finanzprodukte betrifft.

Neben einem breit gestreutem Basisportfolio kannst du in 15 sogenannte Zeitgeists investieren, die aktuelle wirtschaftliche, technologische und gesellschaftliche Trends repräsentieren. Die Anlagestrategien werden vorrangig mittels ETFs, aber auch durch die gezielte Auswahl aktiv gemanagter Fonds, einzelner Aktien und Anleihen umgesetzt.

Bei Werthstein handelt es sich um einen Vermögensverwalter, der von der BaFin reguliert wird und nach Paragraph 32 KWG zugelassen ist. Die Gründung des Unternehmens fand im Jahre 2016 statt. Es handelt sich um eine Tochtergesellschaft der in der Schweiz ansässigen Werthstein AG.

Kundenbewertungen

(0 Bewertungen)

Benutzerfreundlichkeit

Onboarding & Bedienung

Der gesamte Anlageprozess wird bei Werthstein in sieben Schritte gegliedert.

Schritt #1 Kurze Registrierung

Zu Beginn registrierst du dich durch die Angabe der E-Mail-Adresse und einem zu wählenden Passwort. Anschließend musst du einen in der E-Mail enthaltenen Link bestätigen.

Schritt #2 Anlagebetrag & Risikoprofil

Werthstein Risikprofile

Nach der Kurzregistrierung geht es im zweiten Schritt darum, dass du Angaben zu deiner gewünschten Investitionssumme sowie zu deinem Risikoprofil machst. Zu diesem Zweck werden dir folgende zwei Fragen gestellt:

  1. Welchen Betrag möchten Sie bei Wertstein investieren?
  2. Wählen Sie das Risikoprofils Ihres Portfolios, mit dem Sie sich wohl fühlen

Als Antwort auf die zweite Frage gibt es fünf Auswahlmöglichkeiten. Mittels Schieberegler kannst du dein Risikoprofil einschätzen.

Nach dieser Auswahl wird dir im folgenden Bildschirm angezeigt, welche Konsequenz das Festlegen auf ein bestimmtes Risiko-Level hat. So gibt es eine Risikoprofilbeschreibung, die dir zeigt, welcher Anteil deines Geldes maximal in Aktien oder andere risikoreiche Wertpapiere investiert wird und wie hoch die maximal möglichen Verluste pro Jahr sein können.

Innerhalb eines Graphen wird zudem optisch dargestellt, wie die Performance-Ergebnisse für dein persönliches Risikoprofil in der Vergangenheit ausgefallen wären.

Schritt #3 Ihre Investitionserfahrungen

Im dritten Schritt des Anlageprozesses machst du Angaben zu deinen bisherigen Investitionserfahrungen. Dies beinhaltet zunächst einmal die Frage, ob du aktuell einen Vermögensverwaltungsvertrag oder diesen in der Vergangenheit schon einmal genutzt hast.

Falls du bisher noch keinen Vermögensverwalter beauftragt haben, folgt eine kurze Erklärung, was Wertstein ist und warum es sich bei diesem Robo-Advisor ebenfalls um eine (Online-)Vermögensverwaltung handelt.

Schritt #4 Ihre finanzielle Situation

Im vierten Schritt wirst du gebeten, folgende drei Fragen zu deiner finanziellen Situation zu beantworten:

  1. Wie hoch ist Ihr monatliches Nettoeinkommen?
  2. Wie hoch sind Ihre monatlichen Ausgaben und Verpflichtungen?
  3. Wie hoch ist Ihr frei verfügbares Vermögen

Schritt #5-7 Vervollständigung ihrer Informationen

Ab dem fünften Schritt geht es um die Angabe einige persönliche Angaben. Innerhalb der weiteren zwei Schritte wirst du ferner gebeten, einige Dokumente hoch zu laden, um so dein Profil zu vervollständigen.

Mit diesem letzten Schritten ist auch der gesamte Anlageprozess abgeschlossen, zumindest was die Grundlagen angeht. Darüber hinaus kannst du selbstverständlich jederzeit die sogenannten Zeitgeists wählen bzw. verändern, also besondere Themen im Bereich Geldanlage, die dich interessieren und in der Portfoliostruktur ihre Berücksichtigung finden sollen.

Kontoeröffnung

Die Kontoeröffnung ist beim Robo-Advisor in den Anlageprozess integriert. Um die Kontoeröffnung zu beantragen, klickst du einfach oben rechts auf der Startseite auf den Button „Kontoeröffnung“.

Im Anschluss gibst du – wie zuvor beim Anlageprozess beschrieben – E-Mail und Passwort ein, um die Registrierung abzuschließen. Nach der Eingabe der im Anlageprozess geforderten Angaben kannst du die Kontoeröffnung abschließen.

Reporting

Werthstein Reporting

Innerhalb deines Profils kannst du dir zu jedem gewünschten Zeitpunkt den aktuellen Stand deines Investment ansehen und das Reporting in dem Sinne somit aktiv abrufen.

Zudem hast du die Möglichkeit, auch die von dir gewählten Zeitgeists zu verändern oder zusätzlich weitere interessante Themen hinzuzufügen.

Angebot & Kosten

Mindestanlage / Sparplan / Entnahmeplan

Der Mindestanlagebetrag beim digitalen Vermögensverwalter Werthstein beträgt 20.000 Euro. 

Neben dem einmaligen Investment kannst du  einen Sparplan einrichten. Werthstein setzt explizit keine Mindestsparrate fest, empfiehlt seinen Kunden aber dennoch, einen sinnvollen Mindestbetrag festzulegen, damit eine wirksame Sparprozess vollzogen werden kann.

Ein Entnahmeplan existiert  bisher noch nicht.

Mindestanlage

20.000

Sparplan

1 Euro

Entnahmeplan

Nein

Investmentprozess / Anlagestrategie

In welche Anlageklassen wird dein Geld investiert?

Wenn es um die Frage geht, in welche Anlageklassen dein Geld investiert sind, muss man insbesondere bezüglich der Anlagestrategie etwas weiter ausholen.

Zunächst einmal ist es so, dass der Robo-Advisor Werthstein das Kapital seiner Kunden innerhalb der folgenden Asset-Klassen angelegt:

  • Aktienfonds
  • Rentenfonds
  • ETFs
  • Aktien
  • Renten
  • ETPs

Vorwiegend wird das Geld der Anleger zwar in ETFs, also passiv gemagte Indexfonds, investiert. Darüber hinaus besteht die Strategie der Online-Vermögensverwaltung allerdings zusätzlich auch darin, bei Bedarf in aktiv gemanagte Investmentfonds zu investieren.

Werthstein Portfolio

Darüber hinaus ist es auf Grundlage des Zeitgeists-Investments so, dass ein direktes Investment in Aktien (falls es sich anbietet) ebenfalls durchgeführt wird.

Die sogenannten Zeitgeists sind gleichzeitig ein Alleinstellungsmerkmal von Werthstein. Es handelt sich dabei um trendbezogene Investments, die einen nicht unwichtigen Teil der Anlagestrategie darstellen.

In diesem Fall steht nicht der finanzmathematische Algorithmus als Auswahlkriterium für die Finanzprodukte im Vordergrund, sondern stattdessen die Erfahrungen der menschlichen Experten.

Vorrangig sollen zwar auch die Zeitgeists insbesondere durch ETFs abgebildet werden. Ist dies jedoch nicht möglich, können die Portfoliomanager einen Korb von 10 bis 20 Aktien auswählen, sodass es sich um ein Direktinvestment in Aktien handelt.

In welche Fonds investiert Werthstein dein Geld?

Wie bereits zuvor erwähnt, findet das Investment insbesondere in ETFs statt. Darüber hinaus kommen aber auch aktiv gemanagte Fonds sowie ausgewählte Aktienkörbe infrage.

Anlageansatz

Aktiv

Anlagestrategien

5

Anlageprodukte

ETF, aktive Fonds, Aktien, Anleihen

Rebalancing

Bei der digitalen Vermögensverwaltung wird monatlich eine exakte und detaillierte Prüfung des Basisportfolios vorgenommen. Sollten sich relevante Veränderungen ergeben, wird die Zusammensetzung dieses Basisportfolios angepasst.

Die Überprüfung der sogenannten Zeitgeists-Investments findet ebenfalls monatlich statt. Ebenfalls werden auch dort Änderungen an der Index-Zusammensetzung vorgenommen, falls dies notwendig ist,

Darüber hinaus findet einmal im Quartal ein Rebalancing der Kundenportfolios statt, falls festgelegte Schwellenwerte überschritten werden.

Kosten

Beim Angebot “Werthstein InVest” zahlst du eine Grundgebühr in Höhe von jährlich 0,85 % bei einem Anlagebetrag von bis zu 100.000 Euro. Für Beträge, die über dieser Grenze liegen, gilt ein reduzierter Satz von 0,35% pro Jahr.

Darin sind alle Gebühren für Vermögensverwaltung sowie die Konto- und Depotführung und Wertpapiertransaktionen abgegolten. Dazu kommen außerdem die laufenden Fondskosten.

Rendite & Performance

Werthstein veröffentlicht keine vergangene Wertentwicklung der einzelner Anlagestrategien.

Service & Sicherheit

Kontaktmöglichkeiten & Support

Den Robo-Advisor kannst du per E-Mail, Live-Chat oder auch telefonisch über das Münchner Büro erreichen. Darüber hinaus ist Werthstein ebenfalls auf den sozialen Netzwerken wie Facebook, Google+ oder Twitter vertreten.

Zusatzleistungen & Finanzwissen

Werthstein bietet exklusive, journalistisch aufgemachte Anlegerinformationen von derzeit über zehn anerkannten internationalen Kapitalmarktexperten, die ihre persönliche Sicht auf die aktuellen Entwicklungen an den Märkten teilen.

Du kannst dich außerdem für einen Newsletter eintragen, den “Werthstein Brief”. Dieser beinhaltet vor allem aktuelle Finanznachrichten. 

Sicherheit

Baader Bank Logo

Alle Kundegelder werden sicher verwahrt bei der bekannten Baader Bank AG.

Die Werthstein GmbH hat ihren Sitz in München, ist eine hundertprozentige Tochter der aus der Schweiz stammenden Werthstein AG und besitzt die BaFin-Lizenz zur Finanzportfolioverwaltung nach Paragraph 32 Kreditwesengesetz.

Gegründet wurde Werthstein von ehemaligen Credit Suisse Managern sowie Anlagespezialisten im Jahre 2016. Das deutsche FinTech-Start-Up für digitales Vermögensmanagement hat sich zum Ziel gesetzt, Wissenstechnologie für unabhängige und zeitgemäße Anlagestrukturen anzubieten, die vor allem dem Zeitgeist der Anleger entsprechen.

Die Kundengelder werden getrennt vom Unternehmenskapital auf Bankkonten verwahrt. Zusätzlichen Schutz bietet die gesetzliche Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro je Kunde.

ETFs, Anteile an aktiv gemanagten Fonds und Aktien werden als Sondervermögen verwahrt. 

Deine persönlichen Daten werden über eine sichere SSL-Verschlüsselung übertragen.

Partnerbank

Baader Bank AG

Aufsicht

BaFin

Referenzkontenprinzip

Ja

Datensicherheit

Ja 

Werthstein Erfahrungen & Meinungen

Alle Werthstein Erfahrungen

(0 Bewertungen)

Werthstein Erfahrungen helfen

Wer kann dir eine ehrliche Auskunft über Werthstein geben? – Andere Kunden. Hier erfährst du, wie der Alltag und die Erfahrungen von Kunden aussehen. Die Erfahrungsberichte können neben dem Werthstein Test eine große Orientierungshilfe sein.

Mach mit!

Kundenbewertungen funktionieren am besten, wenn sich viele daran beteiligen. Hast du bereits Erfahrungen mit Werthstein sammeln können? Dann teile jetzt deine Erfahrung und helfe anderen Nutzern bei der Entscheidung. Schreibe dabei bitte möglichst ehrlich. Sprich neben positiven Punkten auch Dinge an, die dir an Werthstein nicht gefallen. Reine Frustkommentare ohne ausreichende Begründung werden nicht veröffentlicht.

Werthstein Erfahrungsberichte

Erfahrungen Bewertung schreiben
Order by:

Be the first to leave a review.

Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Bewertung schreiben

Noch nicht den passenden Anbieter gefunden?

Dann geht's hier zum Vergleich:


Robo-Advisor Vergleich
>